Unsere Firmenchronik

Werfen Sie einen Blick auf unsere Historie und Entstehung seit 1947.

Auf unsere Entwicklung von einer kleinen, traditionellen Schreinerei hin zu einem Unternehmen, das Planung, moderne Fertigung in Serie oder individuell unter einem Dach vereint, sind wir stolz. Als Familienunternehmen haben wir uns unsere Werte kollegialer Zusammenarbeit und qualitativer Arbeit erhalten und uns gleichzeitig zu einem modernen Betrieb entwickelt. Diesen Ansatz möchten wir auch in den kommenden Jahrzehnten weiter verfolgen.

Heute

Auf der mittlerweile 1200 m² großen Betriebsfläche gibt es neben der Fertigung ein gut sortiertes Lager an Tegometall Artikeln. Der Schwerpunkt liegt neben dem Innenausbau vor allem im Bereich Ladenbau. Unsere große Stärke liegt in der sehr persönlichen Beratung unserer Kunden. Für unsere Kunden werden Konzepte und Lösungen erarbeitet.

Ein einmal definierter Standard, auf Ihre Wünsche bezogen, führt zur optimalen und preiswerten Abwicklung Ihrer Aufträge. Immer raschere Veränderungen verlangen ein hohes Maß an Flexibilität, wir tragen dieser Entwicklung Rechnung.

Freuen Sie sich mit uns auf die Zukunft!

2014

CNC Bearbeitungszentrum

Die Investition in eine zeitgemäße Fertigung ermöglicht uns vom Einzelstück bis zur Serie auch anspruchsvolle Kundenwünsche zu erfüllen.

2000

Umzug in die neuen Büroräume

Um eine bessere Beratung in einem angenehmen Ambiente zu gewährleisten wurden im Jahre 2000 die neuen Büroräume im Erdgeschoss in der Hansastrasse 5 bezogen.

1995

Der Wandel

Im Jahr 1995 übernahm die Melzer GmbH die Geschäfte des Ladenbauer Fa. Ebert mit der dazugehörenden Werksvertretung der Fa. Tegometall Ladenbausysteme in Krauchenwies. Dies ist deshalb ein bedeutendes Ereignis, da es hier gelang ein namhaftes Produkt im Segment Ladenbau als Handelspartner zu erhalten.

1984

Die 3. Generation

Die Söhne Jürgen und Manfred Melzer, beide Schreinermeister, übernahmen in der 3. Generation die Geschäfte von Siegfried Melzer. Der Schwerpunkt lag beim Ladenbau und Innenausbau. Im Jahre 1989 wurde in der Hansastraße 5 das neue Betriebsgebäude von Siegfried, Manfred und Jürgen Melzer erstellt. Der Betrieb verfügte von da an über wesentlich bessere Arbeitsbedingungen (separater Lackierraum, automatische Holzabfall Verbrennung). 1989 wurde aus der Einzelfirma die heutige Melzer GmbH.

1967

Die 2. Generation

Im Jahre 1967 übernahm, nach abgelegter Meisterprüfung in Garmisch, der Schwiegersohn Siegfried Melzer die Geschäfte. Um einen besseren Betriebsablauf zu gewährleisten wurde 1969 an der Stelle der alten Schreinerei ein neues Gebäude gebaut. Hergestellt wurden zu dieser Zeit vor allem Fenster. Im Jahre 1980 erfolgte dann ein Neubau in Schwabach. Der mittlerweile hinzugewonnene Bereich Ladenbau erforderte neue Räumlichkeiten.

1947

Die Gründung

Das Unternehmen kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im Jahre 1947 gründete unser Großvater, Schreinermeister Josef Danner eine Schreinerei in Kammerstein bei Schwabach.

Menü